Sicherung kritischer Infrastruktur

Planen, fertigen und realisieren Ihrer Projekte

Sicherung kritischer Infrastruktur

Sicherung kritischer Infrastruktur

Der Schutz sogenannter kritischer Infrastrukturen im öffentlichen Gemeinwesen gewinnt immer mehr an Bedeutung. Vor diesem Hintergrund plant, fertigt und realisiert SEAR lieferantenunabhängige Lösungen für die Kunden der Energieversorgung, des Transportwesens und in Bereichen der öffentlichen Infrastruktur.

Dienstleistungen

Ausgehend von Bedarfsanalyse und Risikobewertung werden Schutzmaßnahmen für die Sicherung kritischer Infrastruktur erarbeitet und umgesetzt. SEAR unterstützt hier den Betreiber von kritischer Infrastruktur von der Planung über die Systemauswahl bis hin zur Realisierung. Wir setzen dabei auf eine langjährige Zusammenarbeit mit Systemlieferanten aus dem Bereich der Anlagensicherung und Anlagensicherheit.

Zu unseren Aufgaben gehören:

- Risiko- und Gefährdungsanalysen
- Konzepterstellung und Planung
- Prüffähige Dokumentationen
- Projektmanagement
- Fertigung und Realisierung
- Wartung und Service
- Wiederkehrende Prüfungen

Eingesetzte Systeme

SEAR verwendet ausschließlich hochwertige und innovative Produkte und Systeme, die dem Stand der Technik und den hohen Qualitätsansprüchen unserer Kunden entsprechen:

- Detektions- und Verifikationsysteme
- Perimeterschutz
- Einbruchmeldeanlagen
- Zutrittskontrollsysteme
- Biometrische Identifikationssysteme
- Barriere- und Durchfahrschutzeinrichtungen
- Durchschußhemmung
- PA/GA-Anlagen
- Automatisierungssysteme: SIMATIC S7, TIA-Portal
- Prozessleittechnik: SIMATIC PCS7 und WinCC
- LAN Sicherheitsnetzwerke

Tätigkeitsschwerpunkte

Unseren Tätigkeitsschwerpunkt setzen wir auf die Betrachtung komplexer Sicherheitsanforderungen von Unternehmen und Einrichtungen mit Kritischer Infrastruktur. Hierzu gehören:

- Planung und Realisierung in der Sicherung von kritischer Infrastruktur im Bereich Energieversorgung
- Zaunanlagen mit Detektion und Verifikation
- Videoüberwachungsanlagen für Innen- und Außenbereiche
- Nachbetreuung von Maßnahmen in der Planungs- und Bauphase
- Technische Beschreibung der verschiedenen Sicherungsmaßnahmen